Trainer

Henning Stuke ist Kriminologe und wissenschaftlich geprüfter Trainer für invesitigative Befragungstechniken.

Über Henning Stuke

Kriminologe
Jahrgang 1975

Akademisches Profil
Studium der Kriminologie
Abschluss: Master of Arts (M.A.)
Institut für kriminologische Sozialforschung an der Fakultät der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Hamburg

Studium der Rechts- und Politikwissenschaften
Abschluss: Magister Artium (M.A.)
Juristische und Philosophische Fakultät, Leibniz Universität Hannover

Studium für den gehobenen Dienst der Kriminalpolizei
Abschluss: Dipl. Verwaltungswirt (FH)
Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege, Fachbereich Polizei, Hildesheim

Berufspraktische Vita
22 Jahre - Kriminalpolizei

  • Ermittlungs- und Vernehmungserfahrung in den Bereichen von Wirtschaftskriminalität, Tötungsdelikten und Organisierter Kriminalität (Kriminalkommissar a.D.)

7 Jahre - Global Player Investigations
  • Fraud Investigation Auditor - Internationale Projektleitung bei forensischen Sonderuntersuchungen in führenden deutschen DAX (Automotive) sowie M-DAX (Retail) Konzernen

Wissenschaftlich evaluiert

Projekt des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung

Im Rahmen des mit 1,2 Mio € dotierten Forschungsvorhabens „BEST - Befragungsstandards für Deutschland“ wurden die Befragungsfähigkeiten von 10 ausgesuchten Befragungsexperten aus den Bereichen Polizei, Justiz und Wirtschaft in einem wissenschaftlich begleiteten Simulationsexperiment gemessen.

Anhand eines fiktiven Fallszenarios mit Beweisdokumenten waren möglichst viele verlässliche Informationen von der zu befragenden Person für eine fundierte Sachverhaltsbewertung zu erhalten. Die Platzierungen der Befrager richteten sich nach der Auftretenshäufigkeit bzw. Ausprägung relevanter Untersuchungsvariablen.

Henning Stuke erzielte die Gesamtplatzierung
„Sehr Gut“

Bei der Berücksichtigung aller ausgewiesenen Einzelplatzierungen und aufgrund des Gewichtungsverzichts ergibt sich eine Bestplatzierung unter allen Befragungsexperten mit einer rechnerischen Wahrscheinlichkeit von 99,8%.

Evaluierungsbogen des Forschungsteam der School GRC ››

Meine Auftragbeber

Referenzen und Erfahrungen

adidas AG

BMW AG

CECONOMY AG

Deutsche Bank AG

Axel Springer SE

„Wir hatten zwei super spannende Tage zum Thema forensische Interviewführung mit einem extrem starken Trainer. Ich habe selten einen Trainer erlebt, der fachlich und rhetorisch so stark ist.“

Felix Keil, LL.M.
Deutsche Bank AG

Ich freue mich auf Ihren unverbindlichen Kontakt!




Kontakt

Henning Stuke

+ 49 170 295 1036

kontakt@interview-technik.de

Wittekindstraße 40
30449 Hannover